ÜBER MICH

Details

MOMENTS IN NATURE AND TOWN

 

Hallo zusammen

Ich bin ein Hobby Fotograf aus der Schweiz, lebe in der Nähe von Zürich.

 

Der Versuch, die Natur sowie von Menschenhand erschaffene Werke in ihrer schönsten Form fotografisch festzuhalten, ist ein erholsamer und zugleich bereichender Gegenpol zu meinem beruflichen Alltag.

Mit etwa 14 Jahren begann ich mit einer Spiegelreflexkamera Flugzeuge auf Dias zu bannen und frönte diesem Hobby für mehr als zwanzig Jahre. Doch schon damals war mir der Bildhintergrund gleichermassen wichtig wie das Hauptmotiv selbst und so rückten zusehends Natur, Landschaften und Städte in den Fokus meines fotografischen Interesses. Fortan habe ich mich bei meiner Ferienplanung darauf besonnen, die Zielorte entsprechend auszusuchen und mir während den Aufenthalten stets genügend Zeit für die Fotografie einzuräumen.

Während ich früher vor allem lange Zoombrennweiten eingesetzt habe, sind es mittlerweile ausschliesslich Festbrennweiten im Weitwinkel- und kurzem Telebereich. Heute fotografiere ich mit einer Nikon D800e und setze dazu diverse Objektive von Zeiss zwischen 15mm und 135mm mit manuellem Fokus ein. Dabei verwende ich das Filtersystem von Lee.

Nun - eine auch für mich interessante Wende bezüglich meines fotografischen Schaffens hat sich ergeben, als ich angefragt wurde, Bilder aus dem Bereich der Aviatik zu produzieren. Also wieder zurück zu meinen fotografischen Wurzeln? So sieht es im Moment aus, gleichwohl in der Absicht, das eine tun ohne dabei das andere zu lassen. 


Wohl noch dem Diazeitalter geschuldet, verbringe ich die Zeit lieber draussen mit der Kamera als zuhause vor dem Computer. Das nach dem betätigten Auslöser analog entstandene Foto oder Dia war für mich die ehrlichere Antwort als Millionen nachträglich bearbeiteter Bytes. Doch die rasante Entwicklung der neuen Technologie brachte ungleich viele neue Möglichkeiten mit sich, deren auch ich mich nicht länger erwehren wollte.

Ich bin überzeugt, dass auch heute noch die Qualität der 'Feldarbeit' über ein gutes Bild entscheidet und schliesse mich folgendem Zitat an:

"The single most important component of a camera is the 12 inches behind it!"
Ansel Adams

... diesem Grundsatz folge ich.

 

Mehr über mich finden Sie auch in diesem Interview:

https://gallery.1x.com/blog/permalink/8886


Ich danke Ihnen für Ihr Interesse.


Andreas Agazzi

Moments in Nature and Town

Facebook                     1x.com